FacebookTwitter
Image1\

2 Medaillen bei MTB ÖM der Nachwuchsbiker

Das Kitzalpbikefestival war das Saisonsziel für viele Nachwuchsbiker, so auch für einige des RV-Dornbirn. Für
Elias Hagspiel war es außerdem ein wichtiges Rennen im Hinblick für die Qualifikation für die im September
stattfindende Weltmeisterschaft.
 
Am Freitag und Samstag beschäftigten sich die Fahrer intensiv mit der Strecke und suchten nach Ideallinien.
Am Samstagmorgen fiel dann der Startschuss für Daniel Geismayr und 4 Hobbybiker des RV-Dornbirn.
Martin Salzmann belegte in seiner Altersklasse den guten 3. Rang. Daniel Geismayr, der verletzungsbedingt
„nur“ auf der Extreme Distanz fuhr, gewann die Overallwertung.
 
Am Sonntagmorgen starteten zuerst die Junioren, wo Elias Hagspiel trotz Platten den guten 6. Rang belegte
(3. Bester Österreicher!). Dann ging es weiter mit unserer jüngsten Teilnehmerin Michelle Strimmer, sie
belegte den 4. Rang. In der U13 Kategorie konnte Luca sich in einem spannenden Rennen in der letzten
Runde noch durchsetzen, gewann mit 2 Sekunden Vorsprung und wurde somit Österreichischer Meister!
Benedikt Paterno belegte in seinem ersten Jahr U13 den 12. Rang. Im U15 Rennen wurde Hannes
Wohlgenannt dritter und gewann somit die Bronze Medaille. Er qualifizierte sich mit diesem Ergebnis für die
Nationalmannschaft bei derEuropameisterschaft. Pius Ilg belegte den 7. Rang in seinem ersten U15 Jahr.
Simon Pal wurde 12. und Pauline Paterno belegte den 5ten Rang. In der U17 Klasse wurde Johanna Ilg 5te
und belegte den 4 Rang bei den Österreichischen Meisterschaften. Lorenz Hagen fuhr ein sehr gutes
Rennen und wurde 7.
 
Mit einer goldenen und einer bronzenen Medaille ging ein erfolgreiches Wochenende zu Ende. Jetzt heißt es
fleißig weiter trainieren für die im August stattfindende Europameisterschaft.

Copyright © Dornbirner Radfahrerverein 1886 :: www.rv-dornbirn.at 2017